210907_TestoC50-C_coverb

Kunststoff­bänder

Mehrschichtige Kunststoffbandsysteme für unterschiedliche Anforderungen

Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung in der Fertigung von kunststoffbasierten Kaltwickelbändern ist die Fa. Vogelsang einer der bekanntesten Hersteller weltweit. Seit den 1970er Jahren gibt es diesen Sortimentsbereich mit Bändern und Systemen für die verschiedensten Belastungsklassen. Die Bänder unterscheiden sich im Aufbau und der Beschichtung mit Butylkautschuk oder Klebstoffen und finden ihre Berechtigung aufgrund unterschiedlichster Anforderungen im Korrosionsschutz. Die coextrudierten 3-Schicht-Bänder sind die am häufigsten eingesetzten Typen im lang bewährten Lieferprogramm. Über die Zulassung durch den DVGW oder andere europäische als auch außereuropäische Stellen werden die vielfältige Nutzbarkeit und die Einhaltung hoher Standards gewährleistet. Die Bänder entsprechen der DIN EN 12068 (3/1999), DIN 30672 (12/2000) oder der ISO 21809-3 (08/2016).

Download Datenblätter

SystemBelastungsklasseProduktinformation 
Evolen-Band B80-CC50Download
Evolen-Band OP 1C50Download

SystemBelastungsklasseProduktinformation 
System Testo® B30B30Download
System Testo® C30C30Download
System Testo® B80-C / B50-BC50Download
System Testo® C50C50Download

Testo®-Voranstrich-S

Der Testo®-Voranstrich-S ist fester Bestandteil der kaltverarbeitbaren Nachumhüllungssysteme auf Butylkautschuk-Basis und dient als lösemittelhaltige einkomponentige Grundierung zur Haftvermittlung.

Evo®-Mat Wickelautomat

Der Evo®-Mat vereinfacht die schraubenlinienförmige Umwicklung von Rohren und Rohrbögen für gleichmäßige Wickelspannung und einstellbare Überlappungsbreite.

Evo®-Kitt

Der Evo®-Kitt besteht aus nicht aushärtender, leicht von Hand verformbarer, dauerplastischer Butylkautschukmasse zum Auspolstern unebener Flächen, zur Vermeidung von Hohlräumen.

Vogelsang Flicken und Flickenband C 50

Die Vogelsang-Flicken C 50 sind warm zu verarbeitende Fehlstellenabdeckungen aus vernetztem Polyethylen, einseitig mit Schmelzkleber beschichtet zur Reparatur mechanischer Schadensstellen.

Evo®-Reparaturstift

Der Evo®-Reparaturstift dient zur Reparatur kleiner Beschädigungen auf der Polyethylen-Werksumhüllung. Der Reparaturstift besteht aus einem wärmeaktivierbaren Kleber.

Evo®-Rohrschutzmatten

Die Evo®“-Rohrschutzmatten PP 500 und PP 1000 bestehen aus Vlies unterschiedlicher Dicke aus Polypropylen als zusätzlichem mechanischen Schutz für Werks- und Nachumhüllungen, verträglich mit kathodischem Schutz (stromdurchlässig).

 

Testodur®-Schilderpfahl

  • Testodur®-Schilderpfahl für den kathodischen Korrosionsschutz oder die Kennzeichnung von Trassen, Energieleitungen, Pipelines, Hydranten und Schiebern.

Brenner

  • Bestehend aus:
    1 x Brennerspitze
    1 x HD-Schlauch
    1 x Sicherheitsventil
    1 x Spargriff

Bürste

  • 5-reihig
  • Stärke = 0,35mm

Bürstenbandsystem

  • Oberflächenbearbeitungssystem für Metall- und Kunststoffflächen

Kombihobel

  • Länge 310 mm
  • Halbrundes Blatt für Anschrägung an Werksumhüllung ≤30°

Malerspachtel

  • Ovales Holzheft
  • Blattbreite 50 mm 

Nahtroller

  • Zur genauen Verbindung der Schrumpfmanschettennähte 

Schlüssel

  • Doppelmaulschlüssel
  • Schlüsselweite 30/32 mm

Schneider

  • Messer mit einziehbarer Klinge

Arbeitsschere

  • Ein langes und ein rundes Griffauge
  • Griffe schwarz, Schneiden poliert