Mehrfachrohr M4

Verlegung auf engstem Raum

Das Mehrfachrohr M4 System Vogelsang ist ein Rohrverbundsystem zum Einzug in DN 100 Kabelschutzrohre. Filmscharniere verbinden vier Einzelrohre in zwei unterschiedlichen Dimensionen (32 × 2,0 mm und 40 × 2,5 mm) miteinander. Die Anordnung der Rohrdurchmesser ist wechselnd ‍40-32-40-32.

Weitere Infos zum Mehrfachrohr M4 System Vogelsang  finden Sie in der Broschüre. 

Innovation

Herausforderung: Die mehrfache Nutzung eines Kabelschutzrohres durch KabeleinzügeLösung: Wir waren 1988 Sieger eines Ideenwettbewerbs der Deutschen Bundespost, um die bereits verlegten Kabelschutzrohre mehrfach zu nutzen.Das Mehrfachrohr M4 System Vogelsang wird seit 1988 durchgehend für den Netzausbau in Deutschland eingesetzt.

Download Datenblätter

AbmessungNorm 
M4 ‍40-32-40-32 mmDIN 16874Download

Abdicht-/Fixierscheibe

  • Für Mehrfachrohr M4, teilbar, passend zu Kabelschutzrohr 110×3,2 mm, PVC-U

Abdichtscheibe

  • Zur Abdichtung des verbleibenden Hohlraumes zwischen Kabelkanalzug/Schutzrohr und Mehrfachrohr M4

Alu-Fixierscheibe

  • Fixierscheibe aus korrosionsfestem Aluminiumguss zur Fixierung des Mehrfachrohres M4. Fixierscheiben sind analog zu den Abdichtscheiben gekennzeichnet

Dichtstopfen teilbar

  • Zur nachträglichen Abdichtung von Kabelschutzrohren mit bereits eingelegtem Kabel

Doppelsteckmuffe M4

  • Zur zugfesten und druckdichten Verbindung (8 bar) von Mehrfachrohren

Einzelzugabdichtung

  • Aus PVC zur Endabdichtung von Einzelzügen (32 mm oder 40 mm) des Mehrfachrohres M4. Druckdicht bis ≤ 0,5 bar

Rohrstopfen

  • Zur Abdichtung von leeren Rohrsträngen oder gegen Wasser, Schmutz und Kleintiere

Verpackung

Einkammertrommel

Holz-Einwegtrommel​